Unsere Vertreter: innen im Fachschaftsrat…

Leonie Lachnit
Benedikt Unkel
Gina John

…sowie als weitere Vertreter:

Ruben Stübner - stellvertretender FSR-Finanzer

Der Fachschaftsrat stellt das Bindeglied zwischen allen Fachschaften der Universität Mannheim dar. Seine allgemeine Aufgabe ist die Zusammenführung gemeinsamer Interessen und Informationen aller Fachbereichsvertretungen. Ebenfalls stehen die Delegierten des Fachschaftsrats stetig im Kontakt zum „Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA)“ und Mitgliedern des Studierendenparlaments. So bildet er auch das Kommunikationsgremium der Fachschaften zu allen Foren der „Verfassten Studierendenschaft“ und den Verwaltungsebenen der Universität.

Große Themenkomplexe sind vor allem Fragen der Lehrverbesserung, Haushaltsfragen der Fachschaften durch die Finanzer*innen und die Ausgestaltung der Veranstaltungen für Erstsemester, Feten, Infotage und Vorträge. Jede Fachschaft versucht sich hier gegenseitig zu unterstützen und Lösungen zu erarbeiten um allen Studierenden ihren Alltag zu erleichtern.

Der Fachschaftsrat tritt 3-4 mal im Semester zusammen, ist aber auch in Ausschüssen und Arbeitskreisen, sowie in jeder Studierendenparlamentssitzung vertreten. Die praktische Verantwortung und äußere Repräsentation obliegt dem Vorsitz des FS-Rates, dieser übernimmt die grundlegende Koordination. Jede Fachschaft entsendet 3 Delegierte, wir sind hier mit 4 Mitgliedern vertreten, da die Ämter gesondert von der Delegation agieren.