SEI „UP TO DATE“!

Wir haben für unsere Bachelor- und unsere Master-Studis Whatsapp-Gruppen eingerichtet. Hier könnt ihr uns bei Unklarheiten Fragen stellen, euch das erste Mal mit euren Mit-Erstis austauschen und werdet ganz nebenbei über die wichtigsten Daten der Ersti-Woche und des Semesters informiert. 

Um über das gesamte Studium top informiert zu sein, lohnt es sich, auch unsere offizielle Instagram-Seite @sopo.fbv zu abonnieren. In unseren Stories und Posts halten wir euch immer auf dem Laufenden, sodass ihr nichts mehr verpasst.

 

FINDE EINE WOHNUNG!

Es macht Sinn, direkt nach der Immatrikulation an der Uni nach einer Wohnung zu suchen. Angebote findet ihr z.B. auf www.wg-gesucht.de oder aber auch auf der Website des Studierendenwerks. Solltet ihr nicht sofort eine Wohnung finden, gibt es vom AStA eine Facebook-Gruppe namens „Couchsurfing AStA Uni Mannheim“, in der ihr nach Schlafplätzen für die ersten Nächte in Mannheim suchen könnt. Die weniger günstige Variante wäre auf ein Hostel auszuweichen. Wir sind aber guter Dinge, dass ihr alle rechtzeitig etwas findet und drücken euch die Daumen!

LERNE MANNHEIM KENNEN!

Klar ist, dass das nicht innerhalb einer Woche geschieht. Allerdings bietet die Ersti-Woche die perfekte Möglichkeit schonmal die Uni, die Hot-Spots der Stadt und viele neue Freunde kennenzulernen. Neben den Aktivitäten der Fachschaft bietet auch die Fakultät Infoveranstaltungen an, um euch willkommen zu heißen. Konkret veranstalten wir mit euch zum Beispiel einen Campusrundgang und eine Stadtrallye, bieten euch eine Studienplanberatung an und stehen euch auch sonst mit Rat und Tat zur Seite. Hierfür solltet ihr auch die Woche vom 06. bis 10. September freihalten, ihr werdet es nicht bereuen! Alle wichtigen Infos zur Ersti-Woche findest du hier.

WÄHLE EIN BEIFACH!

Alle Bachelor-Studierenden der Fächer Soziologie und Politikwissenschaft müssen ein Beifach wählen. Hierfür sollte man sich rechtzeitig informieren, sodass ihr auch das Beifach findet, das euch am meisten zusagt. Zur Information wird dienstags in der Ersti-Woche zwischen 14:00 und 16:00 Uhr ein Beifachmarkt angeboten. Dort könnt ihr mit Studis verschiedenster Beifächer ins Gespräch kommen und das bestmögliche Beifach für euch finden.

MACH‘ ES OFFIZIELL!

Du bist zwar schon eingeschrieben, aber erst mit dem Studierenden-Ausweis, kurz ecUM, wird es wirklich amtlich. Diese solltet ihr innerhalb der Ersti-Woche mit Hilfe eurer Immatrikulationsbescheinigung und eurem Personalausweis abholen. Ganz wichtig ist, dass ihr schon vorher ein Bild von euch im Ersti-Portal hochladet. So stellt ihr sicher, dass ihr eure ecUM auch sicher in den ersten beiden Tagen abholen könnt. Mit eurer ecUM könnt ihr dann nicht nur beweisen, dass ihr an der Uni Mannheim studiert, sondern auch in der Mensa und in den Uni-eigenen Cafés bezahlen und beispielsweise die Schließfächer in den Bibliotheken benutzen.

Außerdem gibt es bei Abholung der ecUM auch die Kennung für euer Benutzerkonto. Damit könnt ihr auf euer E-Mail-Konto, das Lern-Portal Ilias und das Portal² zugreifen und am wichtigsten: auch das Uni-WLAN nutzen. Solltet ihr das E-Mail-Konto nicht regelmäßig und aktiv nutzen wollen, empfiehlt es sich eine Weiterleitung zu einem privaten Account einzurichten, um keine wichtigen Erinnerungen zu verpassen.

HAB DEN PLAN!

So wie alle anderen Studis musst du in deinem ersten Semester viele verschiedene Veranstaltungen im Haupt- und Beifach belegen. Weil jede Ersti-Generation aufs Neue Probleme mit der Gestaltung hat, bieten wir am Freitag, den 10.09. von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Dienstag, den 14.09. von 10:00 bis 15:00 Uhr eine Studienplanberatung an. Komm gerne in unseren Zoom-Raum und lass dir von uns helfen und die wichtigsten Insider-Tipps geben.

FEIERT EUCH!

Das inoffizielle Highlight des Herbst-Winter-Semesters ist unser Ersti-Schneckenhof mit 3000 anderen Studis. Für keinen Hof ist es so schwer Karten zu bekommen wie für diesen. Sichert euch also rechtzeitig eine beim Vorverkauf am Dienstag und Mittwoch vor der Mensa. Auch bei uns in der Fachschaft sind Karten für 4 Euro im Vorverkauf erhältlich. 

ACHTUNG: Schneckenhöfe finden aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage momentan nicht statt

MACH‘ ERSTMAL URLAUB!

Aber doch nicht alleine! Um uns vom anstrengenden Semesterstart zu erholen, fahren wir mit euch normalerweise im September auf unser legendäres Ersti-Wochenende. Hier lernt ihr nicht nur die Fachschaft besser kennen, sondern könnt bereits entstandene Freundschaften vertiefen und neue Bekanntschaften knüpfen. Es wartet eine bunte Mischung von gemeinsamen Spielen und entspannter Freizeit auf euch. 

ACHTUNG: Minderjährige Studis können leider nicht mitfahren!

ACHTUNG: Wie ihr euch vielleicht schon denken könnt, muss das Ersti-Wochenende 2021 leider wieder ausfallen. Nehmt deshalb umso zahlreicher an der Ersti-Woche teil, damit ihr trotzdem eure Mit-Erstis und die Fachschaft kennenlernen könnt!

STRAMPEL DICH AB!

Ihr seid gerade umgezogen, für ein Auto reicht das Bafög nicht und das Fahrrad hat auch nicht mehr in den Umzugswagen gepasst? Kein Problem. Mit eurer Uni-Mail-Adresse könnt ihr euch einfach bei VRN-Nextbike anmelden. Seid ihr einmal registriert, könnt ihr in der ganzen Stadt Fahrräder ausleihen und für eine halbe Stunde kostenlos nutzen. Die Anmeldung ist manchmal etwas verwirrend, aber lasst euch nicht entmutigen: Es lohnt sich!

Sollte Fahrradfahren nicht euer Ding sein, könnt ihr auch mit eurem Semesterticket das Angebot von Bus und Bahn nutzen. Das Semesterticket erhaltet ihr an allen SB-Terminals in der Uni (die grauen Kästen mit Tastatur z.B. bei A5, der Mensa oder beim Campus-Shop). Das wird dann direkt auf eure ecUM gedruckt. Beachtet auch, dass ihr das erste Semesterticket von der Stadt Mannheim geschenkt bekommt, solltet ihr euch umgemeldet haben.

 

Wir hoffen, ihr kommt mit unserer To-Do-Liste gut in Mannheim an und wünschen euch einen tollen Start.

Eure FBV SoPo